Startseite

Herzlich Willkommen auf der Website der KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist ausschließlich im Wirtschaftsrecht tätig, wobei die Schwerpunkte im Bereich des Wettbewerbsrechts, Markenrechts, Urheberrechts, Designrechts und Patentrecht liegt.

Wir – das sind Rechtsanwalt Peter Kehl und sein Team von Rechtsanwälten, Rechtsassessoren, juristischen Mitarbeitern und Rechtsanwaltsfachangestellten – verfügen über umfassende Berufserfahrung im gewerblichen und freiberuflichen Bereich, die unseren Mandanten eine professionelle, erfolgsorientierte und fachübergreifende Rechtsberatung sichert.

Wir sind bundesweit tätig. Zu unseren Mandanten gehören große und mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen, die neben moderner und effizienter Arbeitsweise auch Wert auf persönlichen Kontakt ohne abgehobene Attitüden legen.

Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet der gewerbliche Rechtsschutz (IP-Recht und Wettbewerbsrecht).

Vor Ort arbeiten wir in der Bürogemeinschaft halle.law rechtsanwälte steuerberater erfolgreich und gerne mit den Rechtsanwälten Thomas Krech (Kapitalanlagerecht) und Thomas Goldberg (Sozialrecht) sowie Steuerberater Christian Gebert (Steuerrecht) zusammen.

Rechtsgebiete

Die KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertritt und berät ihre Mandanten in den folgenden Rechtsgebieten. Unsere Mandanten sind im gewerblichen und freiberuflichen Bereich tätig.

Gewerblicher Rechtsschutz

Der Schwerpunkt unserer Kanzlei liegt im gewerblichen Rechtsschutz. Rechtsanwalt Peter Kehl ist durch die Rechtsanwaltskammer anerkannter Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz:

Hierzu gehören die folgenden Rechtsgebiete:

Wettbewerbsrecht

Markenrecht

Urheberrecht

Designrecht

Patentrecht

Insolvenzrecht

Im Bereich des Insolvenzrechts beraten wir Unternehmer in der Krise und stehen den Gerichten als Insolvenzverwalter zur Verfügung. Weitere Informationen zur Insolvenzverwaltung erhalten Sie hier. Schließlich beraten und vertreten wir auch betroffene Gläubiger, beispielsweise im Rahmen von Restrukturierungen durch das StaRUG.

Unternehmensberatung

Der Blick von außen kann bei der unternehmerischen Entscheidungsfindung sehr hilfreich sein. Eine externe Beratung kann helfen, in kritischen Entscheidungssituationen den Überblick zu bewahren und die Qualität der Umsetzungsmaßnahmen zu verbessern.

Weitere Rechtsgebiete

Darüber hinaus beraten und vertreten wir unsere gewerblichen und freiberuflichen Mandanten auch in folgenden Rechtsgebieten.

Baurecht

Datenschutzrecht

Gesellschaftsrecht

Handelsrecht

Internet Reputation

IT-Recht

Vertragsrecht (gewerblich)

Blog

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Belastung für Unternehmer durch erhöhte Bürokratie und Sorgfaltspflicht

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), das ab Januar 2023 in Deutschland in Kraft tritt, wird vom Gesetzgeber als wichtiger Schritt in der Gesetzgebung betrachtet, die Unternehmen für die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutz in ihren Lieferketten verantwortlich macht. Tatsächlich dürfte das Vorhaben aber lediglich eine weitere zusätzliche Belastung deutscher Unternehmen sein, die ihr Ziel verfehlen wird. Unternehmer …

BGH entscheidet: Online-Händler müssen Grundpreis „in unmittelbarer Nähe“ des Gesamtpreises angeben

Das Urteil des BGH ist das Ergebnis eines Rechtsstreits zwischen einem Interessenverband von Online-Unternehmen (Kläger) und einem Online-Händler (Beklagter). Der Kläger hatte den Beklagten wegen zweier Amazon-Angebote von Kraftfahrzeugzubehör (einem Spray mit 300 ml und einer Paste mit 50 g) auf Unterlassung verklagt, da kein Grundpreis in unmittelbarer Nähe zum Gesamtpreis angegeben war. Der Kläger …

NEUSCHWANSTEIN nach Ansicht des EuGH eintragungsfähig

Das Gericht (Dritte Kammer) hat in der Rechtssache T-167/15 entschieden, dass die Entscheidung der Fünften Beschwerdekammer des EUIPO im Nichtigkeitsverfahren zwischen dem Bundesverband Souvenir – Geschenke – Ehrenpreise und dem Freistaat Bayern bestätigt wird. Die Klage des Bundesverbandes wurde abgewiesen, da das Wortzeichen NEUSCHWANSTEIN unterscheidungskräftig und nicht beschreibend sei und somit keine absolute Eintragungshindernisse gemäß …

Kontakt

Kanzlei

KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Maxim-Gorki-Str. 10
06114 Halle (Saale)
Telefon:        0345 29267 202
WhatsApp: 01579 2589369
E-Mail:        kanzlei@kehl.legal

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu sicheren Kommunikation

Wir unterstützen verschlüsselte E-Mail Kommunikation mittels PGP
PGP Public Key Download

Online Terminvereinbarung

Kontaktformular